Aktuelles

WEIHNACHTSFEIER AM IFG

Plakat Bäume Weihnachtsfeier hell hell

Ihr Lieben,

Weihnachten steht vor der Tür und da darf unsere jährliche IfG- Weihnachtsfeier nicht fehlen!
Dazu laden wir Euch ganz herzlich ein:

WANN & WO?
Di, 17.12.19 um 18.30 Uhr
in den Räumen 43 & 45 des IfG

Dieses Jahr kümmert sich die Fachschaft um Apfel-Gin-Punsch, andere weihnachtliche Getränke und Snacks.
Natürlich möchten wir aber auch niemanden davon abhalten, etwas mitzubringen 😉
Wir fänden es schön, wenn sich alle, die Lust dazu haben, weihnachtlich anziehen, also z.B. ganz klassisch im Pulli mit Weihnachtsmotiv kommen.
Das macht das Fest sicherlich noch ein bisschen weihnachtlicher.

In den nächsten Tagen werden dann auch wieder Plakate im IfG aushängen, auf denen noch einmal alle Infos zur Feier zu finden sind.

Wir freuen uns schon sehr auf ein gemütliches Beisammensein!

Die Fachschaft Care

——————————————————————————————

ERSTI-FRÜHSTÜCK WINTERSEMESTER‘ 19/20

Ersti Frühstück

Liebe Ersties, liebe Studierende des IfG,

wir laden euch alle herzlich zum Erst-Frühstück ein.
Die Gelegenheit, schon Mal alle Kommilitonen/Kommilitonin kennenzulernen und sich ein paar Tipps von Studierenden aus den höheren Semestern zu holen.

Außerdem gibt es natürlich Kaffee, Tee und viele leckere Snacks, darum kümmern sich die Studierenden aus dem dritten Semester.

Hier nochmal die wichtigsten Infos:

Wann? Mi, 15.10.2019, 10 Uhr
Wo? Institut für Gerontologie, Bergheimer Str. 20, 69115 Heidelberg

Schreibt uns gerne, wenn ihr Fragen habt:
stud_info@gero.uni-heidelberg.de

Wir freuen uns schon sehr auf euch!

Eure Fachschaft Care

——————————————————————————————

SOMMERFEST AM IFG

Sommerfest Plakat Webseite

Das Plakat ist eigentlich schon ziemlich selbsterklärend 😉
Trotzdem hier nochmal in Schriftform.

Wir laden euch alle ganz herzlich zu unserem diesjährigen Sommerfest im Hinterhof des IfG ein.

Um Getränke kümmert sich die Fachschaft. Verpflegung werden wir, wie in den letzten Jahren, gemeinsam mit euch mit Hilfe von Selbstversorgerlisten, die in der nächsten Woche in den Veranstaltungen ausgegeben werden, organisieren.

Dieses Jahr wollen wir auf dem Sommerfest auch gemeinsam Herrn Rott verabschieden, der diesen Sommer das Institut verlässt.
Aus sicherer Quelle wissen wir, dass er sich schon auf das ein oder andere Glas Wein mit den Studierenden freut.

Also erscheint zahlreich, wir freuen uns schon sehr!

Eure Fachschaft Care

——————————————————————————————

WEIHNACHTSFEIER AM IFG

Flyer Weihnachtsfeier 2018

Ihr seid alle ganz herzlich eingeladen zu unserer alljährlichen Fachschafts-Weihnachtsfeier im IfG.
Eine tolle Möglichkeit, um nochmal mit den Kommilitonen abzuhängen, bevor viele zu Weihnachten in die Heimat düsen, die Dozenten mal in entspannter Atmosphäre kennenzulernen und natürlich den ein oder anderen Glühwein zu trinken.

Damit wir alle einen gemütlichen Abend mit weihnachtlichen Snacks & Drinks genießen können, geht in den nächsten Tagen in den Seminaren eine Mitbringerliste rum, in die ihre euch motiviert eintragen könnt.

Wann & Wo & Was?
Di, 18.12.2018, 18 Uhr
IfG, Raum 45 (&43)

Wir freuen uns schon sehr auf euch alle,

Die Fachschaft Care

——————————————————————————————

FACHSCHAFTSSITZUNG: MEET & GREET MIT GLÜHWEIN

alcoholic-beverage-beverage-bottle-776089

Liebe KommilitonenInnen, liebe (zukünftigen) Fachschaftsmitglieder,

so langsam ist die Gewöhnungsphase des neuen Semesters überwunden und es wird Zeit, sich nun endlich wieder auf die Vorweihnachtszeit einzustellen.

Und genau diese wollen wir auch mit Euch gemeinsam einstimmen!
Deshalb laden wir Euch alle herzlich zu unserer VOLLVERSAMMLUNG der Fachschaft, sowie einem anschließenden Meet&Greet mit einem abschließenden Besuch auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt ein 🙂
Wir freuen uns ganz besonders über viele neue Gesichter, dann können wir uns in ganz entspannter Athmosphäre kennenlernen.

Wann & Wo & Was?

Di, 27.11.18; 18 Uhr, Raum 45
Meet&Greet, „Glühweinverköstigung“
und Weihnachtsmarkt ab ca.19.00 Uhr

TOP´s der Fachschaftssitzung:
TOP 1: Weihnachtsfeier
TOP 2: Fotoshooting Fachschaft
TOP 3: zukünftige Sitzungen
TOP 4: Küchenputzplan

Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

Liebe Grüße,

Mari & Mari im Namen der Fachschaft Care

——————————————————————————————

EUROPÄISCHES FILMFESTIVAL DER GENERATIONEN

Liebe Studierende und alle Interessierten,

Das Europäische Filmfestival der Generationen lädt euch herzlich zum Filmabend im Institut für Gerontologie ein!

Das Filmfestival der Generationen präsentiert seit 9 Jahren aktuelle deutsche und internationale Spiel- und Dokumentarfilme über das Alter, das Älterwerden und den demographischen Wandel. Das Festival ist über die letzten Jahre sehr gewachsen, sodass mittlerweile etwa 100 Städte und Gemeinden in Deutschland teilnehmen. Mit den wachsenden Besucherzahlen, möchten wir auch unser Konzept weiterentwickeln und in Zukunft intergenerative Workshops in Mehrgenerationenhäusern, Schulen und Seniorenzentren anbieten.

In diesen Rahmen führen wir eine wissenschaftliche Erhebung zum persönlichen Altersbild durch. Dabei geht es um die persönliche Einstellung, die man alten Menschen im Allgemeinen gegenüber haben kann und wie bzw. ob sich Filme auf dieses Meinungsbild auswirken können. Bei dieser Erhebung brauchen wir Eure tatkräftige Unterstützung und laden euch herzlich zu einem gemeinsamen Filmabend ein!

Wir möchten Euch und allen Interessierten am kommenden Dienstag den Film „Die Herbstzeitlosen“ zeigen, eine lebensbejahende, mutmachende Schweizer Komödie. Alles was ihr an diesen Abend tun müsst, ist, unseren Fragebogen auszufüllen: Einmal vor und einmal nach dem Film (Dauer ca. 3 Min) – ansonsten seid ihr herzlich eingeladen Euch zurückzulehnen und den Filmabend zu genießen. Popcorn und Snacks warten auch auf Euch!

Also kommt gerne vorbei:
– Am Dienstag, den 13. November
– 18 Uhr
– Raum 43, IfG

Wir freuen uns auf einen entspannten Abend mit Euch!
Das Filmfestival-Team mit Unterstützung der Fachschaft Care

Kontakt: Dr. Michael Doh, doh@festival-generationen.de

——————————————————————————————

WILLKOMMEN LIEBE ERSTIES

Liebe Ersties!

Eine Woche später wünschen wir Euch auch auf diesem Weg nochmal einen guten Start sowie nur das Beste für das Studium ! Wir hoffen, dass Euch eurer neuer Lebensabschnitt Spaß bereiten wird. Bei Fragen, oder jeglichen Überforderungen, so sei nochmal gesagt: Ihr könnt Euch mit euren Problemen gerne an uns wenden, wir haben ein offenes Ohr für Euch. Wir haben bereits schon einige Semester studieret und können häufig bei Problemen direkt Abhilfe verschaffen.

Außerdem; wie Jeder weiß: Je früher mit etwas begonnen wird, desto besser! In diesem Sinne würden wir uns sehr freuen, wenn ihr nächste Woche Dienstag den 30.10 um 18.00 in Raum 45 des IfG in der  ersten Fachschaftssitzung des neuen Semesters vorbeischaut!

Anbei auch noch zwei, drei Fotos von dem gelungenden Erstie Frühstück! Ein großer Dank gilt auch nochmal an diejenigen des Drittsemesters, welche das ganze so toll organisiert haben! Auch war zirka die Hälfte der Ersties bei der abschließenden Kneipentour des Tages dabei.

Bis bald!

Marika und Mariella im Namen aller Studierenden sowie der Fachschaft

——————————————————————————————

INFOS FÜR ALLE ERSTIES

Wir freuen uns sehr, euch am IfG (Institut für Gerontologie) zu begrüßen.
Damit ihr in den nächsten Wochen den Studienstart mit Kneipentouren und Ersti-Partys feiern könnt und nicht verzweifelt von Studienberatung zu Studienberatung hetzten müsst, haben wir hier mal ein paar wichtige Infos für euch zusammengestellt.
Und wenn es doch etwas unübersichtlich sein sollte, keine Sorge, so geht es fast jedem Studierenden am Anfang. Zumindest war das bei vielen von uns so. Und im Endeffekt hat sich dann tatsächlich (trotz verzweifelter E-Mails an irgendwelche Profs und Einträge in diverse Ersti-Facebookgruppen) doch immer eine Lösung gefunden 🙂
– Die wichtigste Anlaufstelle für relevante und aktuelle Infos zum Studium:
Die Website des IfG: https://www.gero.uni-heidelberg.de/
– Einführungsveranstaltung (Pflichtveranstaltung!) für Erstsemester am IfG:
  • Mittwoch 17.10.18, 10-16 Uhr und
  • Donnerstag, 18.10.18
    Ensink/ Ritzi – R. 45
    –> verbindliche Anmeldung bis 12.10.18 über
    sebastian.ritzi@gero.uni-heidelberg.de (mit Nennung der Matrikelnummer)

-Die wichtigsten Tools zum Planen des Stundenplans:
(Die Anmeldung zu den Kursen muss erst bis zum 18.10.2018 erfolgen, dazu wird es bei der ersten Einführungsveranstaltung am 17.10.2018 sicherlich noch einige Infos geben, keine Panik also)

-Ihr habt noch Fragen?

  • Stellvertretende Studienberatung: Sebastian Ritzi (sebastian.ritzi@gero.uni-heidelberg.de),
    Oktober 2018:
    Di, 09. Oktober: 14:00-16:00 Uhr
    Fr, 12. Oktober: 14:00-16:00 Uhr
  • Fachschaftsemail: stud_info@gero.uni-heidelberg.de

Liebe Grüße,
eure Faschaft Care

——————————————————————————————

E-BOOK JOBSUCHE

Hinweistext zum E-Book bezüglich der Jobsuche (Jobfibel – siehe Links)
Teilzeit schafft Flexibilität
In Teilzeit zu arbeiten ist heute kein Makel mehr. Im Gegenteil. Wer auf Teilzeit setzt, beweist Flexibilität. Das Angebot, zeitlich verkürzt zu arbeiten, nutzt Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Arbeitsrechtlich gibt es allerdings Vorgaben. An die müssen sich Chefs halten.
Vorteile für beide Seiten
Arbeitnehmer, die einen Teilzeitjob suchen, haben dafür verschiedene Gründe. Sie können in der Betreuung von Kindern, in einer Weiterbildung neben dem Beruf oder in der Pflege von Angehörigen liegen. Arbeitet ein Arbeitnehmer freiwillig verkürzt, ist das eine gute Sache. Außerdem, so das Portal für Karriere und Jobsuche, kann Teilzeit für viele ein guter Einstieg in eine Vollzeitstelle sein. Arbeitgeber profitieren davon, weil sie Arbeitskräfte viel gezielter einsetzen können. Zu bestimmten Zeiten am Tag oder in der Saison ist der Bedarf einfach größer. Da bietet sich Teilzeit an.
Per Gesetz gefördert
Auch der Gesetzgeber findet Teilzeitarbeit wichtig. Er fördert sie deshalb mit einer speziellen Gesetzgebung, dem Teilzeitgesetz. Alles, was Arbeitnehmer und Arbeitgeber über die besonderen Regeln wissen müssen, findet sich dort. Dazu gehören die Umstände, unter denen Arbeitnehmer einen rechtlichen Anspruch auf Arbeit in Teilzeit haben. Das hängt nämlich davon ab, wie groß die Firma ist und wie lange der Arbeitnehmer dort bereits arbeitet. Erfüllt er alle Voraussetzungen, muss der Chef dem Wunsch zustimmen. Nur mit wichtigen betrieblichen Gründen darf er sich wehren.
Modelle sind verschieden
Wie die Teilzeit eingeteilt wird, dazu gibt es verschiedene Varianten. Klassisch ist die verkürzte tägliche Arbeitszeit. Auch die Verkürzung der Arbeitswoche auf bestimmte Wochentage ist als Variante der Teilzeitarbeit gängig. Darüber hinaus funktioniert Teilzeit als Jobsharing. Dabei wird eine Vollzeitstelle auf zwei Arbeitnehmer aufgeteilt.
——————————————————————————————

WAHLEN: FACHSCHAFTSRAT & FACHRAT

Liebe KommilitonenInnen,

Wir wählen!

Was? Einen neuen Fachschaftsrat und einen neuen Fachrat
Wann? Am 22./ 23. und 25. Januar 2018 jeweils von 10- 15 Uhr
Wo? Im IfG, Raum 57

Wir hoffen auf eine hohe Wahlbeteiligung!
Nehmt euer Recht in die Hand und unterstützt die engagierten KommilitonenInnen, die sich für unseren Studiengang und euch einsetzen und daher zur Wahl haben aufstellen lassen 🙂 Es dauert auch nur ein paar Minuten- versprochen!

Vielen Dank und alles Liebe,
Eure Fachschaft

——————————————————————————————

WEIHNACHTSFEIER 2017

HoHoHo liebe KommilitonenInnen,

Die diesjährige Weihnachtsfeier steht vor der Tür! Wir möchten euch alle ganz herzlich einladen bei stimmungsvoller Musik und einem breiten Snack- und Teebuffet einen schönen Abend mit uns zu verbringen. Als Special-Guests beehren uns der Nicolaus und das Christkind, die auch Geschenke (vom Schrottwichteln) verteilen werden 😉

Wir feiern am Donnerstag, den 14.12.2017 in Raum 45 im IfG, der Beginn ist um 18 Uhr.

Wir freuen uns auf euch alle! HoHoHo und bis bald,
Eure Fachschaft

——————————————————————————————

ERSTIE-FRÜHSTÜCK UND KNEIPENTOUR 2017
Liebe Studierenden- liebe Neulinge und liebe Alteingesessenen!
Das Wintersemester steht vor der Tür und wir freuen uns auf viele neue Gesichter am Institut für Gerontologie! Um Euch Erstis den Einstieg in das Uni-Leben zu erleichtern, haben die Drittsemester ein Frühstücksbrunch für Euch organisiert, welcher am Donnerstag, den 19. Oktober im Raum 45 am Institut für Gerontologie stattfinden wird. Um 10.30 Uhr möchten wir beginnen und freuen uns auf einen regen Austausch mit Euch! Für Essen und Heißgetränke ist gesorgt! Zudem werden sich Dozenten und die Fachschaft vorstellen und es wird viel Raum für Fragen zum Studium & Co. geben.
Am Abend wird dann das neue Semester mit einer Kneipentour in der Unteren eingeläutet! Hierzu sind alle Studierenden eingeladen! Wir treffen uns hierfür am Donnerstag um 20 Uhr am Brunnen am Universitätsplatz!
Erstis, ihr seid besonders willkommen! Wir zeigen Euch die Hotspots in Heidelberg!
——————————————————————————————
STUDIENGANGBEFRAGUNG
Liebe KommilitonInnen,

Hiermit möchten wir euch nochmals darum bitten, an der Studiengangsbefragung teilzunehmen. Diese ist sehr wichtig für die Weiterentwicklung und qualitative Überprüfung unseres Studiengangs.Bisher haben in etwa 48% aller am IfG eingeschriebenen Studierenden teilgenommen- da ist noch Platz nach oben! Bitte nehmt euch deswegen die paar Minuten Zeit und füllt die Befragung offen und ehrlich aus.

Das Verfahren ist noch bis zum 17.07.2017 geöffnet.

Herzlichen Dank und viel Erfolg bei euren Prüfungen!

Eure Fachschaft
——————————————————————————————

SOMMERFEST 2017

Liebe KommilitonenInnen,

Das diesjährige Sommerfest steht vor der Tür! Wir möchten euch alle ganz herzlich einladen bei guter Musik und einem breiten Salatbuffet mit uns zu grillen und einen schönen Abend zu verbringen. Getränke sind ausreichend vorhanden, euer Grillgut bringt ihr bitte selbst mit.

Wir feiern am Donnerstag, den 29.06.2017. Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung im Garten des IfG ab 17.30 Uhr, bei schlechtem Wetter im Gebäude (R.45/ R43) ab 18 Uhr statt.

Wir freuen uns auf euch alle! Bis bald,
Eure Fachschaft

——————————————————————————————

Liebe KommilitonenInnen,

gestern startete die aktuelle #Studiengangsbefragung in unserem Fach #Care, an welcher bis zum 10.07.2017 teilgenommen werden kann.

Eine hohe Beteiligung gibt uns die Möglichkeit, einen validen Eindruck über die Stärken aber auch Verbesserungspotentiale des Studiengangs zu erhalten. Deshalb die Bitte, zahlreich an der Umfrage teilzunehmen!
Der Fragebogen enthält u.a. die Bereiche Betreuungssituation, Prüfungssystem, Arbeitsbelastung, Qualität der Lehre, organisatorischen Rahmenbedingungen etc. 

Die Befragung wird gemeinsam mit dem #heiQUALITY-Büro der #UniversitätHeidelberg durchgeführt. Die Erhebung erfolgt unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen als anonyme Befragung, es können keine Rückschlüsse auf einzelne Personen gezogen werden. Bei Problemen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Stolla.

Deswegen: Nehmt euch bitte ein paar Minuten Zeit, um den Fragebogen in aller Ruhe auszufüllen (auch via Smartphone möglich!). Ihr helft dabei, unseren Studiengang zu verbessern- jede Stimme zählt 🙂

#Studienteilnahme#IfG#sagdeineMeinung#SGB

——————————————————————————————

Liebe KommilitonenInnen,
Das Semester hat begonnen und auch wir beginnen wieder mit unserer Arbeit. Daher merkt euch folgenden Termin:
Die erste Fachschaftssitzung findet am Dienstag, den 25.04.17 um 19 Uhr im IfG (vermutlich Raum 45) statt.
Wir freuen uns über euer zahlreiches Erscheinen und hoffen, auch neue Gesichter begrüßen zu dürfen 🙂
Viele Grüße,
Eure Fachschaft
——————————————————————————————

Liebe KommilitonenInnen,

zum 30.04.2017 läuft die Amtszeit der Studierenden aus. Daher muss ein neuer Kandidat gewählt werden. Damit die Neuwahlen vorbereitet werden können teilt uns bitte die Namen der sich aufstellenden Personen bis zum 10.04.2017, unter der Fachschaftsmailaderesse (stud_info@gero.uni-heidelberg.de) mit.

Prüfungsausschuss? Was ist das?

Aufgabe des Prüfungsausschusses ist es, auf die Einhaltung der geltenden Prüfungs- und Studienordnungen und die ordnungsgemäße Durchführung von Prüfungen in den Studiengängen zu achten. Des weiteren beschäftigt er sich mit dem Widerspruchsverfahren.

Also normalerweise ein recht entspannter Job 😉

Mit Freundlichen Grüßen
Eure Fachschaft Care

——————————————————————————————

Sehr geehrte Studierende,

momentan gibt es viele unterschiedliche Annahmen und Gerüchte zu den Abgabemodalitäten der Praxisberichte sowie dem Bericht nach Beendigung des Schulpraxissemesters.

Deshalb wird hiermit wird bis auf Weiteres festgelegt: 
Fachpraktika – Abgabetermin des Berichts ist 6 Wochen nach dem letzten Tag des Praktikums bzw. der auf diesen Abgabetermin folgende Montag.
Schulpraxissemester – Ende März. 

Sollte jemand eine Verlängerung des Abgabefrist benötigen, ist Frau Stolla die richtige Ansprechpartnerin solange Frau Ensink nicht im Haus ist.

Die Berichte werden wie gewohnt in der Bibliothek abgegeben und von Frau Reil bzw. den dort arbeitenden Hiwis angenommen.

——————————————————————————————

Liebe Erstsemester,

Am Donnerstag, den 20. Oktober um 10 Uhr findet für euch das berühmt- berüchtigte Erstifrühstück im IfG in Raum 45 statt. Wenn ihr euren Studentenausweis, sowie die Immatrikulationsbescheinigung mitbringt, könnt ihr bei der Führung durch die Bibliothek direkt einen Ausleihschein holen, den ihr früher oder später sowieso benötigt.

Bei dem Erstifrühstück habt ihr die Gelegenheit, die höheren Semester persönlich mit Fragen zu löchern, sie werden euch geduldig und äußerst ratsam zur Seite stehen. Ihr bekommt zudem Infos rund um das Begleitstudium und natürlich werden gerne alle Fragen und Anliegen eurerseits geklärt. In dieser gemütlichen Runde könnt ihr gleich neue Kontakte knüpfen und einige Gesichter der Fachschaft kennenlernen, die ebenfalls stets zu euren Ansprechpartnern zählen, wenn ihr sie braucht.

Am Abend um 21 Uhr trifft man sich am Uniplatz, hier findet dann traditionell eine organisierte Kneipentour für euch statt, damit ihr die neuen Kontakte verstärken und die wunderschöne Heidelberger Altstadt mit ihren urigen Kneipen kennen lernen könnt.
In diesem Sinne Prost und bis bald, wir freuen uns auf euch!

Liebe Grüße,
Nadine/ i.A. Fachschaft

——————————————————————————————

Liebe Erstsemester,

um euch den Einstieg ins Studium zu erleichtern haben wir eine Facebook-Gruppe gegründet die euch zum Austausch dienen soll. Ihr könnt Fragen in die Gruppe posten oder euch gegenseitig nützliche Hinweise geben. Auch einige Studenten der höheren Semester sind in der Gruppe, die euch gerne bei wichtigen Angelegenheiten zur Seite stehen.

http://www.facebook.com/groups/288435308193758/

Auch für euch wird es einen „Ersti-Tag“ geben. Der Termin, voraussichtlich im Oktober, und der Ablauf stehen noch nicht fest, wir werden euch aber auf der Homepage der Fachschaft und in der Facebook-Gruppe auf dem Laufenden halten.

Bis bald,
Nadine/i.A. Fachschaft

——————————————————————————————

Liebe Studierende,
Das diesjährige Sommerfest steht vor der Tür! Dazu möchten wir euch recht herzlich einladen 🙂
Wann? Mittwoch, den 25.Mai ab 17.30 Uhr
Wo? Im Garten hinter dem IfG
Wir haben gekühlte Getränke, gute Musik und Sitzgelegenheiten, zudem stehen Grille für euch bereit, worauf ihr euch nach Lust und Laune eure (mitgebrachten Wurst- und Fleisch-) Waren grillen könnt. Dank einiger weiterer Studierender haben wir ein recht umfassendes Salatbuffet arrangieren können, auch Baguette gibt es. Die Salate sind for free, die Getränke werden günstig verkauft.

Wir würden uns wirklich sehr freuen, wenn ihr zahlreich erscheint, gemütlich mit uns zusammensitzt, grillt und den Abend genießt.

Eure Fachschaft

——————————————————————————————

Liebe Studierende,

bei der diesjährigen Weihnachtsfeier konnten wir 321,90€ Spenden sammeln. Davon werden nun, wie bereits angekündigt, 260 Euro (80%) an das Hospiz Louise gespendet und 20% behält die Fachschaft zur Deckung eigener Kosten ein.

Wir wünschen euch schöne Ferien,
Anna und Dominik / i.A. Fachschaft

——————————————————————————————

Sehr geehrte Studierende,

aus aktuellem Anlass ein Hinweis auf die offiziellen Öffnungszeiten des Instituts für Gerontologie: diese sind Montag bis Freitag bis jeweils 19 Uhr. Danach ist das Gebäude zu verlassen und die Türen werden verschlossen.
Sollten Sie versehentlich eingeschlossen werden, können Sie über Paniktüren und den Fahrstuhl des NAR (Sie gelangen über die ebenfalls als Paniktür eingerichte Verbindungstür hinter der studentischen Küche ins NAR) das Gebäude jederzeit verlassen.
Es ist möglich, dass sich Mitarbeiter (auch wissenschaftliche Hilfskräfte) durch anfallende Arbeiten länger im Gebäude aufhalten. Wenn diese Sie nach 19 Uhr auffordern, das Gebäude zu verlassen, kommen Sie dem bitte ohne jegliche weitere Diskussion nach.

Viele Grüße

C. Stolla

——————————————————————————————

Liebe Studierende,

Wir möchten euch darauf aufmerksam machen, dass im Fachschaftsraum neben einer schicken neuen Küche und einem super bequemen Sofa auch eine Senseo Kaffeemaschine für euch bereit steht (herzlichen Dank an die großzügige Spenderin!). Bringt einfach eure eigenen Pads mit und macht euch in Momenten des absoluten Durchhängens einen wohltuenden, leckeren Kaffee. Für die Teetrinker unter euch: Es gibt auch einen Wasserkocher 😉

In diesem Sinne, Prost!
Eure Fachschaft

——————————————————————————————

Liebe Studierende,

Wir möchten euch darauf aufmerksam machen, dass wir eine neue Facebookseite der Fachschaft Care eingerichtet haben. Diese findet ihr unter folgendem Link:
https://www.facebook.com/Fachschaft-Care-Gesundheit-Gesellschaft-500671646776469/
Die Vorige Seite wird nur noch kurze Zeit aktiviert sein.

Nadine/ Fachschaft

——————————————————————————————

Liebe Studierende,

wir möchten euch nochmal darauf hinweisen, dass der Fachschaftsraum eine neue Küche und ein neues Sofa hat. Ihr könnt diesen Raum jederzeit benutzen, müsst ihn nur auch sauber halten.

Dominik/Fachschaft

——————————————————————————————

Liebe Erstsemester,

um euch den Einstieg ins Studium zu erleichtern haben wir eine Facebook-Gruppe gegründet die euch zum Austausch dienen soll. Ihr könnt Fragen in die Gruppe posten oder euch gegenseitig nützliche Hinweise geben. Auch einige Studenten der höheren Semester sind in der Gruppe, die euch gerne bei wichtigen Angelegenheiten zur Seite stehen.

https://www.facebook.com/groups/1104271876303823/

Auch für euch wird es einen „Ersti-Tag“ geben. Der Termin, voraussichtlich im Oktober, und der Ablauf stehen noch nicht fest, wir werden euch aber auf der Homepage der Fachschaft und in der Facebook-Gruppe auf dem Laufenden halten.

Bis bald,
Dominik/i.A. Fachschaft